nur bisschen was ;-)

wie schon gesagt, heut musst ich erst um halb 10 annfangen, war ganz nice aber iwi frustrierend wenn in dld grad alle feierabend hatten und mein Tag grad erst anfieng. Na ja so toll war er auch nicht. Ich hab die schlechtesten muffins der welt gebacken, musste kinder verarzten und Kinder beschimpfen. Aber dann war wieder alles gut.

Da ich Allison heute hatte hab ich ihr versprochen wieder zu backen und natuerlich ging es wieder in die hoe. War echt mega maessig frustriert. Sowas ekliges was da rauskam hab ich noch nie gegessen, aber wir haben dann rausgefunden dass ich warsch das falsche backpulver verwendet hab. Ja mal schauen wann ich mal wieder lust zu backen hab. Hatte schon gedacht ich kann doch nicht auf einmal schlecht backen nur weil ich in amerika bin. Ich mach ja nichts anderst, es muesste ja eig das gleiche dabei rauskommen. Naja irgendwann werd ich auch mal wieder was brauchbaeres rausbringen. Aber an Torten oder sowas aufendiges wag ich mich glaub hier nicht, dass mach ich erst wieder zuhause.

Ja nach dem wir Jackson abgeholt hatten, hat Allison ihn mit dem grossen Stock geschlagen und er hat voll geblutet.Das war vllt ein schock als ich das gesehen hatte, dachte erst sie hat sein Aug getroffen hab mich schon im AMerikanischen krankenhaus gesehen aber es war dann nur halb so schnell. Hab ihn dann schoen verarstet und nen schoenes Pflaster gegeben und 5 mins spaeter war es wieder vergessen nach ner grossen Umarmung. Hab dann noch mit Allsion drueber gesprochen, dass si die sachen einfach nicht machen darf wenn ich es ihr verbiete. Hatte ihr naemlich mindestens zweimal gesagt sie soll den grossen Stoch sofort hinlegen, es ist zu gefaehrlich aber ne auf die doofe Babysitterin die allen Spass verbietet hoert man natuerlich nicht. Ja das hat mich iwi mit genommen. War glaub echt noch ne halbe Stunde spaeter geschockt und hab mir ueberlegt was alles haette passieren koenne. Hab dann Chicken nuggets und selbstgemachte Kartoffelpommes gemacht weil er sichs gewuenscht hat und dann war alles wieder perfekt. Bis sie angefngen haben zu streiten und sich zu treten und was weis ich noch ales. Dann hab ich jeden in sein Zimmer gesteckt. Was mir dann bisschen Zeit gab um rinter zu kommen, weil ich echt bisschen arg gefrustet war, nach dem was alles passiert war. Um 3 konntetn wir dann zum turenen fahren, wo ich ja auch nichts zu tun hatte ausser warten. NAch nem kurzen Absecher im Park ( es war arsch kalt,e s hatte glaub zum ersten mal seit ich hier bin unter 20 grad) sind wir heim und dann auch schon gleich wieder los zum abendessen. Waren in nem esaurant. Also die ganze Family. Machen sie glaub fat jeden freitag. Ich hatte super lecker Pasta mit Pesto und schrimps konnte aber wieder hoechstens nur die haelfte der sehr kleinen Amerikanischen Portion essen. Aber da man sich ja immer ales einpacken laesst wen mans nicht schfft steht der rest jetzt im Kuehlschrank.

Ja das wars dann auh schon. Freu mich so uebermaessig auf morgen wenn wir zu Six Flags great america gehen( der Rollercoaster Park) bin echt so gespannt. Glaub Europa Park ist da echt ne KInderfahrt dagegen. ;-)

Wir werden sehen :-D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
+17
+22°
+17°
Chicago
Wednesday, 03

Chicago (IL)

Königschaffhausen (BW)

Homepage Counter kostenlos